• Deutsch
  • English

Zwei Mal Top 10

Nachdem die Rennen letzte Woche in Crans-Montana wetterbedingt abgesagt wurden, stand am vergangenen Wochenende für Viktoria Rebensburg im italienischen La Thuile ein zusätzlicher Abfahrtslauf im Wettkampfkalender.

Die Athletinnen starteten am Freitag auf der erstmals im Weltcup befahrenen „Tre Franco Berthod“ ins Speed-Wochenende. Bei strahlendem Sonnenschein fuhr Viktoria im ersten Abfahrtsrennen auf Rang 8. Den Tagessieg holte sich die Schweizerin Lara Gut vor Cornelia Hütter aus Österreich und Nadia Fanchini aus Italien.

Tags drauf wurde auf derselben Strecke der zweite Abfahrts-Wettkampf ausgetragen, bei dem Viktoria Platz 10 belegte. Schnellste war Nadia Fanchini vor der Amerikanerin Lindsey Vonn, die sich damit die kleine Kristallkugel in der Abfahrts-Wertung sicherte. Die Italienerin Daniela Merighetti fuhr auf Rang 3.

Beim gestrigen Super-G schied die 26-jährige Kreutherin aus. Tina Weirather aus Liechtenstein fuhr auf Rang 1, die Plätze 2 und 3 gingen an Lara Gut und Lindsey Vonn.

„Das Wochenende ist nicht so gelaufen, wie ich es mir vorgestellt habe. Für mich gilt es jetzt die Rennen abzuhaken und nach vorne zu blicken. Das bevorstehende Wochenende in Soldeu ist wichtig, darauf werde ich mich konzentrieren und deshalb auch nicht am City Event in Stockholm teilnehmen“, so Viktoria.

ALPINE SKIING - FIS World Cup, Crans-Montana CRANS-MONTANA,SWITZERLAND,12.FEB.16 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, Crans-Montana, Downhill Training, Ladies, Start. Image Shows Viktoria Rebensburg (GER). Keywords: Stoeckli. PUBLICATIONxINxGERxHUNxONLY GEPAxpictures/xChristianxWalgram

Alpine Skiing FIS World Cup Crans Montana Crans Montana Switzerland 12 Feb 16 Alpine Skiing FIS World Cup Crans Montana Downhill Training Ladies Start Image Shows Viktoria Vine Castle Ger Keywords Stoeckli PUBLICATIONxINxGERxHUNxONLY GEPAxpictures XChristianxWalgram