• Deutsch
  • English

Zukünftig mit lila Milka-Helm

Ab dieser Saison gehört Viktoria Rebensburg zu den Milka Ski Stars, den lila Helm wird sie zum ersten Mal beim diesjährigen Weltcup-Auftakt am 22. Oktober in Sölden tragen.

Bereits seit 21 Jahren ist Milka als Partner erfolgreich im Skisport aktiv. Viktoria hat sich ganz bewusst für diese Zusammenarbeit entschieden: „Die Marke Milka begleitet mich seit meiner Kindheit und ist mit vielen positiven Erinnerungen verbunden. Heute ist ein Stück Schokolade zum Cappuccino für mich deshalb nicht nur eine Belohnung nach einem guten Training oder Rennen, sondern auch ein Stück Erinnerung und Heimatgefühl, das ich während der Weltcup-Saison unterwegs dabei haben kann.“

Auch auf Seiten Milka freut man sich über die Partnerschaft: „Mit ihrer sympathischen und natürlichen Art passt Viktoria Rebensburg als Persönlichkeit ideal zu Milka. Sie hat zudem durch viele Erfolge ihr außergewöhnliches sportliches Können unter Beweis gestellt. Wir freuen uns sehr darauf, Viktoria auf ihrer weiteren sportlichen Laufbahn zu begleiten und zu unterstützen“, erklärt Dieter Heger, Manager International Sponsoring.

Die Milka Ski Stars sind ein einzigartiges Team aus internationalen Top-Sportlern, darunter Andreas Wellinger, Anna Veith und Tina Maze.

2016 09 27 Milka