• Deutsch
  • English

Mit Fokus auf die neue Saison

Bevor es für Viktoria in den wohlverdienten Urlaub ging, nutzte die DSV-Athletin im Anschluss an das letzte Rennen in St. Moritz die guten Schneebedingungen, um mit Ski-Tests die Weichen für die kommende Saison zu stellen. „Das neue Material ist gut. Bis ich das nächste Mal wieder auf der Piste bin, müssen noch einige Anpassungen vorgenommen werden, wir sind aber auf dem richtigen Weg“, zeigt sich die Kreutherin zufrieden.

Nach dem gut einwöchigen Urlaub, den Viktoria im warmen Süden verbrachte, ging es für sie vergangene Woche direkt auf die Sportlergala des Münchner Merkurs. Fans und Leser hatten sie zur Landkreissportlerin des Jahres 2015 gewählt. „Es freut mich, dass sich so viele Menschen in der Region für den Skisport interessieren. Und es ist schön, so viele tolle Fans im Rücken zu haben“, zeigt sie sich glücklich über die Auszeichnung.

In den nächsten 4 Wochen absolviert Viktoria im Rahmen ihres Studiums ein Praktikum und darf hinter die Kulissen der Sportmarketingbranche blicken. „Ich bin schon sehr gespannt, welche Aufgaben mich erwarten. Ich möchte mich so gut wie möglich einbringen und aus der Zeit im Unternehmen so viel wie möglich für mein Studium mitnehmen“, freut sich Viktoria auf die Herausforderung. Parallel beginnt für sie auch schon wieder die Vorbereitung für die kommende Saison: Einmal täglich stehen Kraft- und Ausdauereinheiten auf dem Trainingsplan. Außerdem möchte sie ein paar andere Sportarten ausprobieren. „Vielleicht entdecke ich ja noch verborgende Talente“, scherzt die 26-Jährige.

2016 04 26 Vicky Urlaub