• Deutsch
  • English

Endlich: Mein Projekt Fit & Aktiv geht an den Start!

Gesundheit ist für mich als Leistungssportlerin eine wichtige Ressource, die ich jeden Tag durch vielfältige Bewegung, gesunde Ernährung, regelmäßige Vorsorge und durch bewusste Entspannung pflege und zu erhalten versuche. Mentale Stärke durch Selbstvertrauen ist für mich genauso wichtig wie körperliche Fitness, um alle Herausforderungen aus eigener Kraft bewältigen zu können. Ich hatte das Glück, dass meine Eltern und meine Trainer mich von Beginn an gefördert haben ohne jemals Druck aufzubauen. Das ist besonders bei Kindern wichtig, damit der Spaß nicht verloren geht.

Alle diese Erfahrungen möchte ich möglichst anschaulich und mit viel Spaß an Kinder weitergeben – diese Idee hatte ich bereits vor zwei Jahren, und nun kann ich sie endlich verwirklichen. Ab Mai geht mein Projekt „Fit & Aktiv“ als mobile Erlebniswelt auf seine erste Tour: In drei Schulen und auf vier Veranstaltungen können Kinder und Familien wichtiges Wissen rund um ihre Gesundheit spielerisch entdecken.

So wie ich als Leistungssportlerin in meinem Trainings- und Wettkampfjahr jeden Tag für meine Gesundheit sorge, so können auch Kinder während ihres Schuljahrs darauf achten, dass sie fit und aktiv bleiben: Bewegung, Ernährung, Entspannung, Vorsorge und Selbstwirksamkeit sind wichtig, weil sie sich unmittelbar auf die Gesundheit auswirken.

Mein Ziel ist es, Kinder frühzeitig dafür zu sensibilisieren, dass sie ihre Gesundheit eigenverantwortlich mitgestalten. Gesundheit ist außerdem eine Ressource, die sich aus vielen Bausteinen zusammensetzt und immer wieder Aufmerksamkeit braucht. Mein Projekt soll deshalb Impulse und konkrete Anhaltspunkte entlang des Schuljahres liefern, damit die Kinder lernen, sich täglich und selbstverständlich mit ihrer Gesundheit auseinanderzusetzen.

Ich habe das große Glück, dass mein Projekt von Beginn an durch sehr kompetente Partner unterstützt wird: Mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege habe ich bereits 2014 eine langfristige Kooperation im Bereich Prävention für Kinder und Jugendliche geschlossen: Unser Anliegen ist es, konkrete Projekte zur Förderung einer gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in Bayern anzubieten.

Mit der Molkerei Berchtesgadener Land konnte ich einen Partner gewinnen, der wirklich sehr gut zu mir und meinem Projekt passt. Denn mit seinen Bio-Produkten steht er bereits seit 1973 für die Werte nachhaltige Verantwortung, natürliche Qualität und Fairness. In meinem Projekt ist die Molkerei Berchtesgadener Land deshalb der Partner für das Thema „Gesunde und ausgewogene Ernährung“.

Am 10. Mai startet „Fit & Aktiv“ mit einer Presse-Konferenz in München! Ich freue mich jetzt schon und halte Euch auf dem Laufenden!

Eure Viktoria